Kainszeichen

Kain und Abel und Karl und Franz

Tags:

erlösung.komm - Religion und Literatur und ihre Suche nach einander Pfr.i.R. Hartmut Diekmann und Dr. Marina Neubert am 6. Juni um 19.00 Uhr beginnt die neue Reihe erlösung.komm, in der sich Religion und Literatur suchen und finden. Das Thema ist: KAIN und ABEL Literarische Replik: KARL und FRANZ MOOR aus DIE RÄUBER von Fr. Schiller Biblische Erzählung: Hartmut Diekmann Literarische Einführung: Marina Neubert Sprecher: Roland Schäfer Nichts ist notwendiger als das gemeinsame Hören und sich Erzählen- Lassen. Darin treffen Religion und Literatur zusammen. Das Erzählen ist dabei die Heimat: Zur Erzählung gehört die geistige Entspannung. Was für den Körper der Schlaf, ist für den Geist die Langeweile. In ihr meldet sich das Bewusstsein sterblich zu sein. Erst dann kann jenes Erzählen beginnen, das aufweckt. Was sonst immer mit großer Anstrengung auseinander gehalten wird– in der Reihe erlösung.komm soll es miteinander verbunden werden. Die Reihe möchte dem Lachen wieder seine Gelöstheit zurückgeben und dazu verhelfen, dass sich unter den Verächtern der Religion nicht nur Ungebildete finden. ZEIT: 6. Juni 2011, 19.00 Uhr ORT: Atelier IMAGO 1:1. Strassburgerstraße 6-8, 10405 Berlin Eingang K&B Autoservice, nach dem Durchgang, gleich rechts Eintritt: 6 Euro, erm. 4 Euro Die weiteren Abende 4. Juli Gen 4, 1-16 Theodor Fontane – Unterm Birnbaum 5. September Gen 4, 1-16 Charles Baudelaire - Die Blumen des Bösen 3. Oktober Gen 4, 1-16 John Steinbeck – Jenseits von Eden 7. November Gen 4, 1-16 Albert Paris Gütersloh – Kain und Abel – eine Legende 5. Dezember Gen 4, 1-16 James Joyce – Finnegans Wake

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Unterkategorien

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Über teofilo.de

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Duis aliquam tortor eget lacinia mattis. 

Morbi hendrerit; neque sit amet maximus varius, dolor mauris placerat sapien; a faucibus turpis nibh blandit turpis. 

© 2017 Hartmut Diekmann. Alle Rechte vorbehalten. powered by Froh.biz